8. Januar 2011

auto(matische) dekokoration

nachdem nun die weihnachtssachen verschwunden sind, bin ich dabei, neu zu dekorieren... 

doch was mach ich mir denn arbeit?


einfach mal woanders hingehen.. wiederkommen und das tischchen hat sich selber dekoriert...

welch unglaubliche arbeitserleichterung! aber ich mach das doch gerne selber!


allerdings scheint es so, als sei es mir heute nicht mehr erlaubt, in dieser ecke was zu verändern..


 lassen wir sie schlafen und machen morgen weiter

für die nächsten tage habe ich mir noch vorgenommen, gartenpläne zu erstellen. das macht vor den neugekauften zimmerpflanzen bestimmt noch mehr spass. ... aber, psst.. leise.. nicht mehr heute...


Kommentare:

  1. Zu niedlich, deine Katzendeko! Wo sich die Katzen aber auch immer ihre Schlafplätze suchen?
    Was sind das für Blüten, die in den Ästen hängen? Selbergemacht? Aus Papier, oder? Die Ecke sieht schon richtig nach Frühling aus!
    Bei mir sind noch kleine Rest des Weihnachtsdeko vorhanden. Dann muss ich mir unbedingt etwas fühlingshaftes suchen.
    Knuddels, Kiki

    AntwortenLöschen
  2. This is the most beautiful decoration you can imagine! Your cat looks so sweet!
    Thanks for visiting my blog!
    L.G. Elly

    AntwortenLöschen
  3. Katzen sind doch wirklich die schönste Dekoration!
    LG Silke

    AntwortenLöschen