16. Februar 2011

vorfreude


an so einem trüben, veregneten tag wie heute ist es doch schön, sich darauf zu freuen, dass die natur bald wieder so, wie auf dem bild oben aussehen wird.
das war letzten mai oder anfang juni, wie man an den blühenden rhodos und wenn man genau hinguckt den vergissmeinnicht am wasser sieht.

vorfreude ist bei mir auch, dass wir den hinteren gartenbereich in 2 wochen abgrenzen werden. das wird dann doch gemütlicher.

Kommentare:

  1. Hallo Alke

    Habe soeben deinen Kommentar zu den Strohblumen-Geschirr gelesen:-)
    Es ist noch alles da und du kannst aussuchen:-)
    Schreibe mich doch noch mal per mail an:

    a.nette (at) web.de

    Dann können wir viel leichter "sprechen" - danke:-)

    LG,Anette

    P.S.: die eben wirklich gedacht hat, dass es bei dir im Garten HEUTE schon so superschön aussieht;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein herrliches Bild. Der Wasserlauf ist Euch total gut gelungen. Allerdings bezweifle ich einen alsbaldigen Frühlingsbeginn stark, denn hier schneit es heute sogar :(

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Alke!
    Da bin ich ja sehr gespannt, wie dein Garten wieder aussehen wird, wenn ich dann im Mai komme!!! Freue mich schon so.
    Wenn ich die Bilder so anschaue und dann nach draußen blicke, kann ich kaum glauben, dass die Welt mal wieder SO grün sein kann.
    Liebe Knuddelgrüße zum Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  4. Gerade vergessen: dein neuer Header strahlt so viel Freude und Spaß aus. Gefällt mir sehr.
    Kiki

    AntwortenLöschen
  5. Da kann der Frühlich wirklich nicht mehr nein sagen und muß endlich kommen!
    LG Ute

    AntwortenLöschen